info
Unsere langjährige Erfahrung hat uns dazu inspiriert Mobilität sowie Lebensqualität in Einklang zu bringen.

Medizinische Bepolsterungen

Individuelle Lösungen!



Motorrad und
Ergonomie

 

Bei uns sitzt ihr richtig

 

Seit 30 Jahren bietet die Firma MedPol Polsterservice Bundes- und Europaweit individuelle Lösungen für medizinische Bepolsterungen inclusiv Neubezüge aller Art an.

Unsere langjährige Erfahrung hat uns dazu inspiriert Mobilität sowie Lebensqualität in Einklang zu bringen.

Gerade in der Ergonomie ist es wichtig bei unseren täglichen und umfangreichen Umpolsterungen eine gewisse Fahrsicherheit zu gewährleisten insbesondere mit der Wertschätzung der individuellen Beschaffenheit von Mensch und Maschine.

Soweit es die jeweiligen Marken und Modelle ermöglichen stellen wir uns täglich der Herausforderung unter anderem körperspezifisch mit den jeweiligen orthopädischen Hilfsmitteln in Form von Steißbeinauschnitten, Ringen und modularen Keilen unterstützend zu arbeiten um somit eine langstreckentaugliche Komfortsitzbank zu ermöglichen.

Eure Fotos helfen bei der Sitzbestimmung

 

Zur Optimierung einer Auftragsbearbeitung ist eine Bildübersendung (Beispielfoto Suzuki GSX 750 (AE)) sehr hilfreich.

Hierbei können folgende Eckdaten sofort erkannt werden die sich in der Regel als Problemzonen darstellen:

- Kniewinkel
- Windschatten/Sozia
- Handgelenkstauchung
- Rückenhaltung

Beispielfoto zur Darstellung der Problemzonen©Kundenfoto

Eine kostengünstige Alternative für mehr Sicherheit

Um mehr Standsicherheit zu erlangen muss nicht immer gleich das Fahrwerk heruntergestellt werden welches sich auch gegebenenfalls zum negativen Effekt darstellen könnte.

Hier kann leicht Abhilfe geschaffen werden

....sei es durch abschleifen der Oberfläche bis zu 2-3cm oder aber durch die Verschlankung in den Seitenführungen um den Schrittbogen zu verändern.

Beispielfoto abpolstern

 

Beispielsweise erkennen wir hier an diesem Kundenfoto das die Dame extrem weit vorn sitzt.

Wenn wir in diesem Bereich die Seitenwangen schmaler gestalten so sitzt sie automatisch mit ihren Oberschenkeln enger an der Sitzbank.

Zum einen gewinnt sie tatsächlich minimal wieder an mehr Standsicherheit weil sie dadurch wieder mit ihren Füssen weiter runterkommt zum anderen ergibt sich in den Kurvenlagen ein besserer Anpressdruck um ein sicheres Gefühl zur Maschine zu bekommen.

Kundenfoto©Kundenfoto

 

....und so entsteht eine Polsterung

Schaumstoffblock

Aus einem Schaumstoffblock werden gemäß Kundenvorgaben die speziellen Anforderungen herausgearbeitet.

 

Unter Berücksichtung sämtlich relevanter körperspezifischen Daten entstehen hier insbesondere auch für die Grundplattenherstellung im Custom-, Cafe Racer- und Scramblerbereich unsere Komfortsitzbänke.

ausgefräste Sitzbank

Unsere verschiedenen Schaumarten, Gel- und Aktivmatten

Polsterei Materialien